speisen und mehr

Wir organisieren Begegnungen in der Schweiz und in Deutschland

Zusätzliche Wanderinfos

für die Mühle Nohn (Eifel)

Stand 25.04.2022

Packliste:
feste Wanderschuhe, Sonnencappi /-Hut
Badesachen, Sonnencreme
Regensachen / Plastiküberhang
Tagesrucksack, Wasserflasche (PET oder Thermosflasche), Jausenbox
Hausschuhe oder dicke Socken
Zahnpasta/-Bürste, persönliche Medi
Handtücher

Gute Laune, sauberes Trinkwasser, genügend Essen sowie Bettwäsche sind schon vor Ort.
Wir kochen vegetarisch, manchmal vegan, in der Regel ohne Weizen und nach Möglichkeit in Bioqualität.
Milchprodukte von Kuh, Schaf und Ziege sind nach freier Wahl vorhanden.

Wir süssen nur mit Agaven-Dicksaft, Yaconsirup und ähnlichem.

Wer aufgrund von Unverträglichkeiten oder aus purer Lust etwas anderes braucht, möge selbst gut für sich sorgen.
Kaffee, löslich oder aus gemahlenen Bohnen, bieten wir täglich und reichlich an.
Kaffee und leckeren Kuchen gibt es auch günstig im Café nebenan.

Wer mit dem Auto kommt
Von Norden
− Die A1 ab Köln Richtung Euskirchen/Blankenheim
− Bis Ende A1 fahren (nicht Abfahrt Blankenheim)
− Am Ende der Autobahn nach links Richtung Nürburgring/Gerolstein
− Achtung Geschwindigkeitskontrolle nach ca. 6 km
− Nach ca. 10 km Ampelkreuzung nach links Richtung Nürburgring /Koblenz (B 258)
− Nach ca. 4 km rechts ab Richtung Kelberg/Hillesheim, dann Richtung Nohn weiter
− Nach Serpentinen rechts Richtung Kelberg/Nohn halten
− Nach ca. 6 km Nohn, Ort durchfahren
− Kurz vor Ortsende rechts Richtung Wasserfall /Klosterkirche Niederehe
− Nach 1 km rechts Richtung Wasserfall (Strasse Nohner Mühle)
− Nach 500 m Ziel erreicht, Parken hinter der Mühle.

Von Süden/Westen
− Autobahn A1 bzw. A 48 bis Dreieck Vulkaneifel
− Richtung Daun/Gerolstein abbiegen
− Bis Ende Autobahn Abfahrt Gerolstein
− Kreisel erste Ausfahrt Richtung Kelberg /Hillesheim
− Nächster Kreisel 3. Ausfahrt Richtung Hillesheim
− Nach ca. 3 km rechts ab Richtung Hillesheim/Dreis/Brück
− In Dreis Kreisel 1. Ausfahrt Richtung Hillesheim
− Oberehe durchfahren, dann rechts ab Richtung Nohn/Stroheich
− Nach S-Kurve und schmaler Brücke ca. 300 m nach links abbiegen
− Strasse Nohner Mühle/Richtung Wasserfall, 500 m bis Ziel
− Parken hinter der Mühle

Mit dem ÖV
Bitte bis Bahnhof Oberbettingen-Hillesheim lösen. Von dort holen wir Euch mit dem Auto ab.

Und hier noch das Kleingedruckte: Da wir die Wanderwochen nicht gewerbsmässig betreiben, nimmt jedeR auf eigene Verantwortung teil („Selbstversorgung").
Natürlich bereiten wir dennoch vieles nach bestem Wissen und Gewissen vor und bitten Euch um allseitige Rücksichtnahme.
Wir sorgen für die Einkäufe und die Mahlzeiten für die ersten Tage und freuen uns, wenn Ihr Euch dann nach Möglichkeit einbringt und wir uns die Aufgaben teilen.

Allgemein: Das Corona-Virus und die Ukraine bestimmen zur Zeit die Schlagzeilen. Wir lesen viel zu diesen Themen und setzen uns damit auseinander. Obwohl mal die eine wie auch die andere Ansicht plausibel erscheint, sind wir nicht sicher, ob wir damit der Wirklichkeit gerecht werden. Die Wahrheit hat viele Gesichter. Gerne möchten wir uns daher an den Wanderwochen vor allem mit zukunftsweisenden Themen beschäftigen, die wir auch praktisch beeinflussen können. Eventuelle Auflagen von Behörden werden wir selbstverständlich beachten.

Wenn noch Fragen offen sind, einfach melden.
Zurück